Wie kommt mein Koi zu mir nach Hause?

Wir senden dir ein aktuelles Bild von deinem ausgewählten Koi.

Erst nach deiner Freigabe, bereiten wir nächste Schritte vor.

Der Koi wird einige Tage ausgenüchtert und anschließend gefangen.

Dein Liebling wird sorgfältig verpackt.

Transport per Tiertransport zu Dir.

Zustellung am nächsten Tag vor 12:00 Uhr an deiner Haustür.

Muss ich einen Behälter für den Transport mitbringen?

Damit die gekaufen Koi unserer Kunden den Transport in ihr neues Zuhause gut überstehen, legen wir viel Wert auf deren Verpackung.

Des Öfteren bringen Kunden ihre eigenen Transportgefäße mit, dabei sind diese meist nicht für den Transport von Koi geeignet. Ein 40cm Koi in einem 10 Liter Eimer zu transportieren oder in einer Mörtelwanne aus dem Baumarkt – ohne die Zugabe von reinem Sauerstoff – geht in den meisten Fällen schief. Vorallem wenn der Transport über eine längere Strecke erfolgt.

Durch das Verpacken in speziellen Fischtransportbeutel (gefüllt mit 1/3 Wasser und 2/3 reinem Sauerstoff) sind Transporte mit einer Transportdauer von bis zu 6 Stunden kein Problem. Dabei verwenden wir immer 2 Transportbeutel ineinander und legen den Beutel dann in stabile Kartons – so wird gewährleistet, dass normalerweise kein Wasser oder Sauerstoff austreten kann. Die Kartons werden für den Transport verschlossen, da die Koi sich bei Dunkelheit ruhiger verhalten.

Schnelle Hilfe für Ihre Koi

Upload Image...

Ihre Koi sind krank? Scheuern sich am Boden oder an Steinen? Ihre Koi fressen nicht? Dies sind Anzeichen dafür, dass etwas nicht stimmt. Hautentzündungen, gerötete Haut oder weiße Ablagerungen auf der Haut sind meistens Anzeichen für eine bakterielles Problem oder Parasiten. In diesen Fällen ist es wichtig schnell zu reagieren. Wir bieten unseren Kunden einen vor Ort Abstrich inkl. mikroskopischer Auswertung an.